Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ÖGAVN: Veranstaltungen

Mitglieder bei der Veranstaltungsreihe Internationaler Club

Veranstaltungsreihe "Internationaler Club (IC)"

Im Mittelpunkt der Arbeit der ÖGAVN steht die Abhaltung des "Internationalen Clubs (IC)", eine Veranstaltungsreihe, die in der Regel wöchentlich (meistens am Mittwoch zu Mittag) in der Stallburg der Wiener Hofburg stattfindet. In diesem Rahmen werden Vortragende aus Österreich und aller Welt eingeladen, Referate zu den unterschiedlichsten Themen der Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zu halten. Die ÖGAVN möchte dadurch Hintergrundinformationen, die in dieser Form nicht über andere Kanäle abrufbar sind, möglichst breiten Kreisen zugänglich machen. Um Mitgliedern in ganz Österreich die Möglichkeit zu Teilnahme zu geben, findet der "Internationale Club" gelegentlich online statt.

Teilnahmevoraussetzungen

Die Veranstaltungen der ÖGAVN sind nur für geladene Gäste zugänglich. Sollten Sie Interesse an unseren Einladungen und einer Mitgliedschaft in der ÖGAVN haben, stehen wir Ihnen sehr gerne via E-Mail secretary.general@oegavn.org zur Verfügung!

Clubräumlichkeiten

Der Clubraum der ÖGAVN in der Stallburg, jenem Teil der Wiener Hofburg, in dem auch die Stallungen der Spanischen Hofreitschule untergebracht sind, wurde im Jänner 2010 von Außenminister Dr. Michael Spindelegger und ÖGAVN-Präsident Bundeskanzler a.D. Dr. Wolfgang Schüssel eröffnet. Die Räumlichkeiten wurden von Architekt Professor Eduard Neversal gestaltet. Die Wände des Clubraums zieren zwei Gemälde ("Im Grunde sind wir alle gleich" bzw. "Abend eines schönen Gedankens") von Walter Schmögner, Leihgaben der Albertina aus der Sammlung von Karlheinz und Agnes Essl. Die ÖGAVN dankt der Firma Hali aus Oberösterreich für die Bereitstellung von Konferenzstühlen für die Veranstaltungen.


© 26 01 23; Österreichische Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen (ÖGAVN); Hofburg/Stallburg, Reitschulgasse 2/2. OG, A-1010 WIEN; ZVR: 469512554